Hier können Sie ein Formular zur Meldung der Säuerung herunterladen.

Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten kann ausnahmsweise die Säuerung von Most und Wein für einzelne Jahrgänge zulassen. Die Säuerung ist ein bei der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz meldepflichtiges önologisches Verfahren. Spätestens am 2. Tag nach Abschluss der ersten Maßnahme, ist die Säuerung zu melden. Die Meldung kann auch vorab, pauschal für alle Säuerungen erfolgen.